Kontakt / Impressum


Anschrift

 

Dortmunder Museumsgesellschaft zur Pflege der bildenden Kunst e.V.

  

Geschäftsstelle:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Hansastr. 3

44137 Dortmund

Tel.  0231-5025515

Fax. 0231-5025511

 

Verantwortlich: Udo Mager

Dr. Christian Walda, Geschäftsführer

Jasmin Gotzeck, Ansprechpartnerin 

 

Adresse:

Dortmunder Museumsgesellschaft zur Pflege der

bildenden Kunst e.V.

c/o Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Hansastr. 3

44137 Dortmund

Tel. 0231-502277

E-Mail: museumsgesellschaft@dortmund.de

Website: www.dortmunder-museumsgesellschaft.de

 

 

Bankverbindung:

Nationalbank Dortmund

IBAN: DE92 3602 0030 0009 5510 42

BIC: NBAGDE3EXXX

 

Bildquellen:

Alle Bilder stammen, so weit nicht anders benannt, vom Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund (Fotograf*innen: Madeleine-Annette Albrecht, Joana Maibach, Jürgen Spiler u.a.). Andere Quellen sind separat angegeben. Sofern Angaben falsch sind oder fehlen, so bitten wir um eine kurze Rückmeldung, um sie zu korrigieren. 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Datenschutzhinweise

 

DATENSCHUTZHINWEISE

(Information gemäß Art. 13 DSGVO bei der Erhebung von personenbezogenen Daten)

 

 

Ab 25.05.2018 ist die von der EU erlassene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) anzuwenden. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Dortmunder Museumsgesellschaft e.V. und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben:

 

 

1.      Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Vorstand der Dortmunder Museumsgesellschaft e.V.:

 

Dortmunder Museumsgesellschaft e.V.

Der Vorstand vertreten durch Herrn Udo Mager

c/o Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Hansastr. 3

44137 Dortmund

E-Mail-Adresse: museumsgesellschaft@stadtdo.de

 

 

2.      Die zuständige Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter den unter 1. angegebenen Kontaktdaten

 

3.    Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Die Dortmunder Museumsgesellschaft e.V. hat seit Ihrer Antragstellung bzw. Aufnahme als Vereinsmitglied folgende Kontaktdaten von Ihnen gespeichert:

Name, Vorname, Anschrift, Telefon, Email, Eintrittsdatum, Kontodaten (bei Einzugsermächtigung).

Diese Daten werden im Rahmen der Mitgliedschaft verarbeitet und gespeichert. Dies ist für die Durchführung der Vereinsaktivitäten erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 DSGVO. So können wir Sie zu unserer Mitgliederversammlung einladen, auf unsere eigenen Veranstaltungen hinweisen sowie Ihnen andere relevante Informationen insbesondere über das Museum für Kunst und Kulturgeschichte und gute Wünsche senden. Die Eintrittsdaten werden zwecks Ehrungen zu Mitgliedschaftsjubiläen aufgenommen. Die Bankdaten werden ausschließlich zur Abwicklung des Bankeinzugsverfahrens verwendet.

 

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden von uns ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

 

 

4.    Folgende Datenschutzrechte haben Sie:

 

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über Ihre Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO).

 

Ebenso haben Sie das Recht, der Verarbeitung und der Datenübertragung zu widersprechen (Art. 21 DSGVO). Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei jeder zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Wir empfehlen Ihnen jedoch, eine Beschwerde zunächst an die Geschäftsführung der Dortmunder Museumsgesellschaft e.V. zu richten, damit wir Ihr Anliegen schnellstmöglich lösen können.

 

Für eine zügige Bearbeitung bitten wir Sie, Ihre Anträge über die Ausübung Ihrer Rechte schriftlich an die  Gesellschaft zu richten.  Für eine Kontaktaufnahme per E-Mail weisen wir Sie darauf hin, dass unverschlüsselte E-Mails auf allen Internet-Strecken unbefugt mitgelesen und verändert werden können.